Mitteilungen und News aus dem Medizinrecht

19.03.2020

CORONAKRISE, WIR SIND FÜR SIE DA

Liebe Mandanten, der Corona-Virus nimmt auch unseren Alltag mehr und mehr in Beschlag. Immer mehr Praxen sind betroffen, Ihre Anfragen an uns nehmen zu. Gerade in dieser Zeit liegen uns Ihre Anliegen und Ihre Fragen am Herzen. Aufgrund der Empfehlungen der Stiko werden wir, auch ...


03.03.2020

SARS-CoV-2: Informationen für Ärzte und Appell an Patienten

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und einige Kassenärztliche Vereini­gun­­gen (KVen) haben Informationen und auch Ansprechpartner für Ärzte auf ihren Inter­netseite zusammengestellt. Sie appellierten zugleich an Patienten, die meinen, betroffen zu sein, nicht einfach in...


26.02.2020

Bundesverfassungsgericht: Verbot geschäftsmäßiger Sterbehilfe verfassungswidrig

Das 2015 eingeführte Verbot der geschäftsmäßigen Beihilfe zum Suizid verstößt gegen das Grundgesetz, das entschied heute das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. Nach Ansicht des Gerichts gebe es ein Recht auf selbstbestimmtes Sterben. Das schließt die Freiheit ein, sich das Le...


03.01.2020

Praxisverkauf: Faktoren des Goodwill bei der Praxiswertermittlung

Faktoren, die die Höhe des Goodwills und damit den Wert Ihrer Praxis beeinflussen: - Umsatz und Ertrag der Praxis; - Alter und Ruf / Ansehen der Praxis bei den Patienten und Zuweisern; - zusätzliche Qualifikationen des Praxisinhabers; - Praxisstandort, z. B. in einem Gesu...


20.12.2019

Wundbehandlung mit Vakuumversiegelungstherapie wird ambulante Kassenleistung

Bei der VVS – auch Unterdruck-Therapie genannt – wird die Wunde luftdicht abgedeckt und über einen dünnen Schlauch mit einer Vakuumpumpe verbunden. Die Wundflüssigkeiten werden über dieses geschlossene System kontinuierlich abgesaugt. Durch den dabei entstehenden Unterdruck verbe...


20.12.2019

Erleichterungen für pflegende Angehörige

Für pflegende Angehörige entfällt künftig das geltende Prinzip einer gestuften Versorgung „ambulant vor stationär“. Der Anspruch auf eine stationäre Rehabilitation besteht nunmehr auch, wenn ambulante Leistungen aus medizinischer Sicht ausreichend wären. Zudem sieht die Änderung ...


10.12.2019

Anmeldung für Infotag Medizinstudium am 13.03.2020 im EURO CENTER beginnt

Insgesamt stehen 50 Plätze zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung ausschließlich online möglich ist! Für Rückfragen stehen Frau Hluchnik und Herr Fabian Engelhardt zur Verfügung. Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter https://www.jungmediziner.de/...


09.12.2019

Zahnärztin erhält höheres Elterngeld wegen regelmäßiger Umsatzbeteiligung

Das LSG Niedersachsen-Bremen hat auf die Klage einer angestellten Zahnärztin entschieden, dass monatliche Umsatzbeteiligungen zu einem höheren Elterngeld führen. Die klagende Zahnärztin erhielt von ihrem Arbeitgeber eine Grundvergütung von 3.500 Euro pro Monat und Umsatzbeteiligu...


05.12.2019

Screening auf Gebärmutterhalskrebs startet am 01.01.2020

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat mit einer befristeten Aussetzung der Dokumentationsvorgaben für das Screening auf Zervixkarzinom (Gebärmutterhalskrebs) die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass das bereits vor einem Jahr beschlossene Programm wie geplant am 1. Januar 2...


25.11.2019

Frühestmögliche Versorgung einer hüftgelenknahen Femurfraktur

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat Vorgaben für die Versorgung von Patientinnen und Patienten mit einer hüftgelenknahen Femurfraktur („Oberschenkelhalsbruch“) beschlossen. Mit verbindlichen Standards zu Struktur, Personal und Verfahrensabläufen soll vor allem sichergestell...


Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.